Пансион Роза

ÜBER UNS

Im Jahr 1987 haben wir ein Grundstück mit einigen Bauruinen und unendlich viel Unordnung gekauft. Es kam die Samtene Revolution und wir haben uns im November 1991 mit großer Begeisterung über die neuen Möglichkeiten entschieden, auf den Ruinen einer ehemaligen Federfabrik eine kleine Familienpension aufzubauen.

Das Bauvorhaben wurde beendet und am 10. Juli 1992 konnten wir in der Pension die ersten Gäste begrüßen. Zu dem Zeitpunkt gab es in dem denkmalgeschützten Gebiet von Alt-Hostivar weder Kanalisation noch Gas, geschweige denn Telefon.